Home
  Aktuell
Neuigkeiten
Amtliche Publikationen
Wohnen & Bauen
Veranstaltungen
  Unser Dorf
  Gemeinde
  Diverses
Home
 

An- und Abmeldung bei der Einwohnerkontrolle

An- und Abmeldung bei der Einwohnerkontrolle

Jeder Einwohner/in der Gemeinde muss auf der Einwohnerkontrolle angemeldet sein. Für die Anmeldung ist der Heimatschein, in begründeten Fällen ein Wohnsitzausweis (Wochen-aufenthalter) sowie eine Kopie der Krankenkassenversicherungs-Police erforderlich. Dienst- oder zivilschutzpflichtige Personen haben bei der Anmeldung das Dienst- oder Zivilschutz-büchlein vorzulegen. Bei Anmeldungen von Familien ist das Familienbüchlein mitzubringen.
Zuzüger mit nicht schweizerischer Staatsangehörigkeit haben bei der Anmeldung den Reisepass und wenn vorhanden, den Ausländerausweis vorzulegen.
Die Anmeldung ist innert 8 Tagen nach dem Zuzug in die Gemeinde vorzunehmen. Die Abmeldung hat vor dem Wegzug aus der Gemeinde unter Bekanntgabe der neuen Wohnadresse zu erfolgen.
Arbeitgeber und Vermieter von Wohnungen sind verpflichtet, jeden Zu- und Wegzug von Angestellten oder Mietern innert der vorgeschriebenen Frist von acht Tagen zu melden.
Wir bitten, diese Vorschriften zu beachten und die gesetzten Fristen einzuhalten. Wer diese missachtet und unterlässt, macht sich strafbar.

zurück


   Services
Seite drucken Seite drucken
Seite empfehlen Seite empfehlen
Kontakt Kontakt

W&W Informatik AG - Ein Unternehmen der ruf Gruppe