Home
  Aktuell
  Unser Dorf
Geschichte
Tourismus
Gewerbe & Handel
Ortsplan & Zonenplan
Vereinswesen
  Gemeinde
  Diverses
Home
 

Turnhallenbenützung Schuljahr 2010/2011

Aufgrund der ergangenen Publiaktionen wird die Turnhalle wie folgt zur Verfügung gestellt:


Dramatischer Verein, Herr Berger Marco
  Montag und Donnerstag
  20.00 - 22.00 Uhr
Sportliche Aktivitäten, Herr Ackermann Nico
  Dienstag
  20.00 - 22.00 Uhr
Body-Toning, Frau Frey-Caflisch Marlene
  Mittwoch
  19.30 - 20.45 Uhr
Ausdruckstanz, Frau Hassler-Julitta Mariangela
  1. Freitag im Monat
  20.00 - 22.00 Uhr
Freies Turnen (Unihockey), Theus-Saxer Arno
  3. Freitag im Monat
  19.00 - 21.30 Uhr
Skiclub Hochwang, Herr Mischol Rolf

  Donnerstag
(23.08.-14.11.2010)
  18.30 - 20.00 Uhr




bereits bewilligt durch den Schulrat:

Muki-Turnen, Frau Donau-Caflisch Ursula   Montag   09.00 - 10.00 Uhr
Turnen für Alle, Frau Andres-Mayer Iris
  Mittwoch   08.30 - 09.30 Uhr
Kleinkindertreffen, Frau Senti Daniela
  1. Donnerstag im Monat   15.00 - 17.00 Uhr



unter Einhaltung der nachfolgenden Bedingungen:

1.

  Wird die Turnhalle für Gemeindezwecke benötigt, ist sie dafür frei zu halten, siehe jeweils die entsprechende Amtsblattpublikation.
   
2.

  Die Dorfvereine haben für ihre Benützungen den Vorrang. Verantwortliche bei Jugendvereinen ist eine erwachsene Person.
   
3.

  Versicherungen über Unfall und Haftpflicht ist Sache der Vereine und Organistaionen. Die Gemeinde lehnt jegliche Haftung ab.
   
4.


  Defekte und Beschädigungen am Gebäude und an Gerätschaften sind von den Verursachern zu beheben, unter gleichzeitiger Meldung an die Schulhausabwartin. Schäden, die die Schulhausabwartin feststellt, sind dem Schulrat unverzüglich zu melden.
   
5.

  Das Rauchverbot in öffentlich zugänglichen Räumen und Aussenbereich von Schularealen ist zu beachten.
   
6.



  Betreffend die Reinigung der Räumlichkeiten ist direkt mit der Schulhausabwartin in Verbindung zu treten, da die Turnhalle am folgenden Tag jeweils gereinigt für die Benützung durch die Schule zur Verfügung sein muss. Die Reinigungsentschädigung für Turnhalle- und Schulzimmerbenützung von Organisationen mit vorwiegend auswärtigen Teilnehmern, wird separat erhoben.
   
 7.    Den Anordnungen/Weisungen der Abwartin ist Folge zu leisten.
   
 8.

  Das Fahrverbot auf der Schulhausstrasse ist zu beachten (verständigen Sie auch die Mitglieder).
   
 9.


  Wird der Turnhallenvorhang, benützt, ist dieser am Schluss der Proben etc., zu öffnen. Die Schiebewand der Bühne ist schonend zu bedienen. Vor Verlassen des Schulhauses ist darauf zu achten, dass das Licht überall gelöscht ist und die Eingangstüre auch geschlossen wird.
   
 10.   Die Duschbenützung ist gewährleistet. Die Reinigung richtet sich nach Ziffer 5 hievor.
   
 11.

  Allfällige Benützungsverschiebungen regeln die Vereine unter sich, mit entsprechender Meldung an die Gemeindeverwaltung.
   
 12.


  Ein Schlüssel pro Verin kann auf der Gemeindeverwaltung bezogen werden und dieser ist am Ende des Schuljahres unaufgefordert der Abgabestelle wieder zu erstatten (ê sind noch im Besitze der Benützer)
 
Kontakt:
Hollenstein Roman
 
Telefon: +41 81 252 11 19
E-Mail:gemeinde@maladers.ch
 

<< zurück


   Services
Seite drucken Seite drucken
Seite empfehlen Seite empfehlen
Kontakt Kontakt

W&W Informatik AG - Ein Unternehmen der ruf Gruppe